foryouth

FORYOUTH

Willkommen bei Don Bosco forYOUth!

Das neue Jugendmagazin der Salesianer und Don Bosco Schwestern

DB for Youth Cover

Als wir vor einigen Monaten zum ersten Mal über ein Jugendmagazin gesprochen haben, haben wir uns viele Fragen gestellt. Was muss ein Magazin haben, damit es Jugendlichen gefällt? Wie muss es aussehen? Welche Themen brennen euch unter den Nägeln? Was ist in, was out? Wie soll das Magazin heißen? Und vor allem: Welche Idee steckt dahinter?
Das Ergebnis ist jetzt erschienen: „Don Bosco forYOUth!“. Ein Magazin, das Spaß machen soll. Ein Magazin für Jugendliche. Dein Magazin! Über dich, deine Träume, deine Hoffnungen, deinen Glauben. Über Familie und Freundschaft. Über Schule und Beruf. Über das, was dich bewegt. Und über das, was dein Leben ausmacht.
Wer dahintersteckt? Ganz klar: Don Bosco. Er ist der Heilige der Jugend. Als er im 19. Jahrhundert
gelebt hat, wollte er vor allem eins: Dass es euch gut geht. Er wollte junge Menschen
ein Stück ihres Lebens begleiten, sie bei Fragen, Zweifeln und Problemen unterstützen
und ihnen gute Wege in die Zukunft öffnen.
Das Heft ist keine Lebensgeschichte über Don Bosco. Aber es steckt viel von ihm drin. Viel Spaß beim Entdecken und Lesen!
Eure
forYOUth!-Redaktion

P.S.: Natürlich interessiert uns brennend, wie euch das Heft gefällt. Schreibt uns eure Meinung unter
foryouth@come-to-bosco.eu

Zur Bestellung

„Don Bosco for YOUth“ richtet sich an junge Menschen im Alter von 13 bis 17 Jahren, hat 48 Seiten und ist im Don Bosco Shop erhältlich. Es wird eine Schutzgebühr (EUR 2,90/Stück; ab 10 Exemplaren EUR 1,60/Stück; ab 20 Exemplaren EUR 0,95/Stück; jeweils zzgl. Versandkosten) erhoben.
www.donboscoshop.de

forYouth! – Thema

   

Simon Bernadeth

 
In einen Orden eintreten? Bernadeth und Simon haben es vor kurzem getan.

Wir haben mit beiden über ihren mutigen Schritt gesprochen.

Hier findest Du das ganze Interview...

     
Orden – was ist denn das?

Don Bosco gründete zwei Orden: Die Salesianer Don Boscos und – zusammen mit Maria Mazzarello – die Don Bosco Schwestern. Aber was genau ist eigentlich ein Orden? Wie wird man Ordensmann oder -frau? Was machen die Salesianer Don Boscos den ganzen Tag? Nach welchen Regeln leben sie? Wer darf überhaupt in einen Orden eintreten? Und hat man noch andere Hobbys als Gott? Wir haben Pater Stefan Oster gefragt. Der 47-Jährige ist Ordensmann, ein Salesianer, und lehrt an der Philosophisch-Theologischen Hochschule seines Ordens im oberbayerischen Benediktbeuern.

Klick dich rein!

 
     

for You(th)! - Thema

   

Luxuslärm

 
Lebe deine Träume – so laut du kannst
Das ganze Interview

Knallharte Rocknummern und gefühlvolle Balladen – das ist Luxuslärm. Spätestens seit ihrer Nominierung für den ECHO 2011 ist die Band kein Geheimtipp mehr. Wir haben mit Frontfrau Jini über ihre Träume, über „normale Berufe“ und darüber gesprochen, wie wichtig es ist, sein eigenes Ding zu machen.

Hier geht´s zum Interview

     
Ich wünsch dir was!

Jugendliche aus der Jugendbildungsstätte der Salesianer Don Boscos im norddeutschen Calhorn haben ihre Wünsche für euch aufgeschrieben:

Hier geht's zur Slideshow
 
     
Dein Wunsch an Don Bosco

Stellt euch vor, Don Bosco käme bei euch vorbei – in der Schule, im Jugendclub, in der Pfarrgemeinde, im Sportverein oder wenn ihr mit euren Freunden unterwegs seid. Welche Wünsche hättet ihr an ihn? Was sollte Don Bosco eurer Meinung nach heute für junge Menschen tun?

Schreibt uns euren Wunsch an Don Bosco, malt ein Comic, bastelt eine Collage oder dreht ein kurzes Video – lasst euch etwas einfallen!

 
Das gibt’s zu gewinnen

Unter allen Einsendungen verlosen wir einen... alle Infos zum Gewinnspiel findest Du hier